Seite empfehlen | Seite drucken
Presse

Pressemitteilungen

Diese Seite ausdrucken   zurück zur letzten Seite

STRADA II setzt Standards in puncto Design

Die neue Kollektion STRADA II zeichnet sich durch ihr kubisches Design in Kombination mit abgerundeten Ecken aus. Besonders charakteristisch für die Keramikserie sind ihre schmalen Wandungen, die die gesamte Keramik umspielen – ein funktionales sowie ein optisches Detail. Das Sortiment bewahrt die Schlichtheit der ursprünglichen Kollektion STRADA und fügt gleichzeitig weiche und moderne Akzente hinzu. Mit den Waschtischen, WCs und Bidets der Serie lassen sich Badezimmer stilvoll und schön gestalten.

STRADA II bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, vom Privatbad über den gehobenen Wohnungsbau bis hin zum Hotel oder Verwaltungsbau. Entworfen wurde die Kollektion von Robin Levien, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich für Ideal Standard gestaltet.

Flexibel einsetzbare Waschtische
Ideal Standard bietet mit STRADA II die bisher vielseitigste Waschtischserie an. Sie umfasst acht Waschtische, fünf Möbelwaschtische, acht eckige, sechs runde Schalen sowie zwei Einbauwaschtische. Weitere Produktmerkmale sind eine keramische Ablaufabdeckung und ein geschlitzter Überlauf.

Optimierte Hygiene und Sauberkeit
Die drei STRADA II WCs sind mit der patentierten AquaBlade®-Spültechnologie ausgerüstet. Bei AquaBlade®-WCs befindet sich der Spülkanal dicht am oberen Rand der Schüssel, sodass nahezu 100 % der Oberfläche bei jeder Spülung gereinigt werden und so ein Höchstmaß an Hygiene und Sauberkeit sichergestellt ist. AquaBlade® ist nachweislich bis zu 25 % leiser und es ist – da ohne überstehenden Spülrand – hygienischer und einfacher zu reinigen. Die Toilettenschüsseln sind mit leicht abnehmbaren Sitzen ausgestattet, die eine schnelle Reinigung ermöglichen. Zwei Bidets komplettieren die Serie.

Perfekte Passform
Ideal Standard bietet komplette Badlösungen an. Daher ist es nur konsequent, dass die Produkte der Kollektion STRADA II perfekt mit den Möbeln aus den Serien Tonic II, Connect Air und ADAPTO harmonieren. Zudem lassen sich die Keramikprodukte optisch ansprechend mit Armaturen der Serie EDGE kombinieren. Mit Mirror & Light sind außerdem eine Reihe von Spiegeln und Leuchten erhältlich, die STRADA II optimal ergänzen.


Über Ideal Standard International
Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude, sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.500 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 18 Standorten in über 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter dem Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern, fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmers werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Ideal Standard
In Deutschland steht Ideal Standard seit 115 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum „Forum Bad“.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Ideal Standard GmbH
Marc Nagel
Leiter Kommunikation
+ 49 (0) 228 521 253
mnagel@idealstandard.com
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Christin Dempewolf

+ 49 (0) 30 288 758 37
christin.dempewolf@hkstrategies.com

Verfügbare Bilder:

JPG (136 kb) HighRes EPS 300dpi CMYK (5884 kb)

JPG (268 kb) HighRes EPS 300dpi CMYK (7841 kb)

JPG (195 kb) HighRes EPS 300dpi CMYK (5800 kb)

Download

Die Pressemeldung als PDF
ideal-standard_strada-ii.pdf ()