Seite empfehlen | Seite drucken
Presse

Pressemitteilungen

Diese Seite ausdrucken   zurück zur letzten Seite

Ideal Standard verbessert Ergebnis um 20% durch erfolgreiche Transformation

Im Jahr 2019 hat Ideal Standard seine auf drei Jahre angelegte Transformation erfolgreich abgeschlossen. Ideal Standard ist einer der führenden Hersteller von Badezimmer-Keramik und Armaturen in Europa und im Mittleren Osten, mit einem jährlichen Umsatz von rund 730 Millionen Euro.


Ein umfangreiches Investitionsprogramm unter anderem in neue Produktionstechnologien und die Einführung neuer Produkte wie z.B. die viel beachtete Atelier Design Kollektion oder das innovative WC-Vorwandinstallationssystem ProSys haben dabei einen wesentlichen Beitrag zur Ergebnissteigerung von 20% gegenüber dem Vorjahr geleistet.

Ideal Standard befindet sich im Besitz von Anchorage Capital und CVC Credit Partners. Die Anteilseigner prüfen regelmäßig mögliche Optionen für die weitere positive strategische Entwicklung von Ideal Standard, entweder aus eigner Kraft oder durch die Bündelung von Potentialen im Rahmen eines Zusammenschlusses mit einem anderen führenden Unternehmen der Branche. Der erfolgreiche Turnaround von Ideal Standard im Kontext der fortschreitenden Konsolidierung in der Industrie eröffnet dazu aus Sicht des Unternehmens vielfältige Möglichkeiten.

Zu weiteren Details erfolgt zu diesem Zeitpunkt keine weitere Stellungnahme von Ideal Standard.

ENDE



Über Ideal Standard International
Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.000 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 15 Standorten in über 100 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg, inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.


Verfügbare Bilder:

   

Download

Die Pressemeldung als PDF
isi-statement-january_de.pdf ()